Fitness für Rollstuhl- und Rollatorfahrende

Ein Kurs für Menschen, die im Rollstuhl sitzen, und für jene, von denen sie betreut werden.

Körperliche Fitness spielt für unser allgemeines Wohlbefinden eine wichtige Rolle.
Das Ziel ist, sich zusammen regelmäßig zu bewegen. Man wird recht schnell merken, wie der Alltag wieder leichter fällt. Im Programm sind Dehnübungen, Herz-Kreislauftraining, Ausdauer- und Kraftübungen, all das um Muskeln aufzubauen und diese zu erhalten. Übungen werden auch mit an die Hand gegeben, um sie bestmöglich mit in den laufenden Alltag zu integrieren. Man muss nur ein kleines bisschen kreativ sein, um die Übungen auf Menschen im Rollstuhl zu übertragen.

Durch regelmäßigen Sport und die Stärkung der Muskulatur werden auch die Haltung und die Stabilität der Wirbelsäule verbessert. Wichtig ist, zusammen mit den Menschen im Rollstuhl aktiv zu sein, so kann man viele der Übungen auch gut zusammen bewältigen. Man durchbricht den Alltagstrott, minimiert Stress und hat bestimmt auch noch Spaß dabei.

Kursleitung Christine Ganster, 0176-23385299
Kursgebühr Mitglieder kostenfrei, Nichtmitglieder 10er Karte 50 € + Begleitperson kostenfrei
Ort SKG Halle
Termine Mittwoch: 13:15 - 14:15 Uhr

Sollten Sie den Anfangstermin eines Kurses verpasst haben, so ist das kein Problem. Sie können jederzeit einsteigen. Bei den für Mitglieder kostenlosen Dauerangeboten ist dies sowieso immer möglich, bei allen anderen kostenpflichtigen Kursen können Sie während der Laufzeit anfangen, die Kursgebühr wird dann entsprechend verrechnet.

Falls nicht anders angegeben, finden alle Kurse in der SKG-Vereinshalle, Rheinallee 42, Riedstadt-Erfelden statt.

Ihre Fragen richten Sie bitte an:

Chris Ganster
T: 0176 23385299
E:

Karin Schnatbaum
T: 06158 2488
E:

Zurück