Prävention - Fit bis ins hohe Alter

Dieses Konzept wurde wissenschaftlich evaluiert, entspricht den Qualitätsanforderungen des Leitfadens Prävention und ist für Krankenkassen von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) geprüft und anerkannt worden.

Das Programm besteht aus 12 je 60-minütigen Einheiten und beinhaltet ein Skript.

Fit bis ins hohe Alter ist ein gesundheitsorientiertes präventives Sportprogramm, geeignet für Jung und Alt.
Es beinhaltet ein Ganzkörperkräftigungstraining, und basiert auf dem vier Säulen Modell:

  • Mobilität entwickeln
  • Kraftausdauer aufbauen
  • Sicherheit zu vermitteln
  • Beweglichkeit zu erhalten

Zum Einsatz kommen Kleingeräte wie Steps, Matten, Therabänder, Redondo Bälle und vieles mehr.

Anerkannter & geprüfter Präventionskurs

Kursleitung Christine Ganster
Kursgebühr Wird von der gesetzlichen Krankenkasse bezuschusst. Privatversicherte fragen bitte ihre Versicherung.
Ort SKG Kursraum 1
Termine Mittwoch 20.02.2019 - 08.05.2019, 11:00 - 12:00

Präventionskurse

Präventionskurse unter der Anerkennung nach § 20 SGB V in den Feldern Bewegung und Entspannung.
Mit dem § 20, SGB V versucht der Gestzgeber, die Bedeutung der Gesundheitsvorsorge (Prävention) in unserem Gesundheitswesen wieder stärker zu gewichten.
Für die Umstzungsrichtlinien des § 20, SGB V sind die Spitzenverbände der Krankenkassen (SpiKK) verantwortlich, welche hohe Qualitätsstandards an Programme zur Gesundheitsförderung in ihrem Leitfaden festgelegt haben.

Falls nicht anders angegeben, finden alle Kurse in der SKG-Vereinshalle, Rheinallee 42, Riedstadt-Erfelden statt.

Ihre Fragen richten Sie bitte an:

Chris Ganster
T: 0176 23385299
E:

Karin Schnatbaum
T: 06158 2488
E:

Zurück