Reha - Starker Rücken

Der Kurs eignet sich besonders, wenn Sie sich von kleineren Rückenbeschwerden lösen oder vorsorglich Ihre Rückengesundheit erhalten möchten.

Unter fachkundiger Anleitung trainieren Sie Übungen zur Mobilisation, Kräftigung und Dehnung. Die Durchblutung der Bandscheiben wird gefördert und die Versorgung mit Nährstoffen verbessert. Sie werden beweglicher und fühlen sich gesünder.

Zusätzlich beinhaltet dieser Kurs Übungen für unser Bindegewebe (Faszien genannt).
Bindegewebe (Faszien genannt) ist ein riesengroßes Netzwerk und durchzieht uns von Kopf bis Fuß.
Faszien (Bindegewebe) stabilisieren unseren Körper und halten ihn aufrecht, umhüllen Muskeln und Organe, verhindern Reibereien unter den Muskeln und verbessern die Körperwahrnehmung und Koordination.

Teilnahme mit ärztlicher Verordnung

Kursleitung Christine Ganster
Kursgebühr Wird von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Privatversicherte fragen bitte ihre Versicherung.
Ort SKG Kursraum 1
Termine Montag 19:00 - 20:00

Rehabilitations-Sport

Rehabilitationssport ist eine gesetzlich definierte Leistung nach § 64 SGB 4 und wird von den Ärzten verordnet.

Seit Juli 2009 bietet die SKG Erfelden e. V. im Bereich Orthopädie auch Reha-Sport an. Jetzt neu sind auch die Bereiche:

  • Reha Sport bei neurologischen Erkrankungen
  • Herzsport (Innere Medizin)
  • Sport nach Krebs
  • Osteoporose

Für die Teilnahme an den Reha-Sport-Kursen benötigen Sie eine ärztliche Verordnung. Der Regelfall sind 50 Einheiten innerhalb von 18 Monaten (Festlegung durch die gesetzlichen Krankenkassen nach der Genehmigung der Verordnung von der Kasse). Fragen Sie Ihren Arzt nach der Möglichkeit einer Reha-Sport-Verordnung. Generell ist Reha-Sport für jeden mit einer Indikation am Stütz- und Bewegungsapparat geeignet.

Ziele des Rehabilitationssports sind:

  • Kräftigung der Muskulatur mit und ohne Kleingeräte.
  • Verbesserung der Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit, Körperwahrnehmung und Entspannungsfähigkeit.
  • Spaß an der Bewegung in der Gruppe mit Gleichgesinnten.
  • Sturzprophylaxe.
  • Integration von körperlicher Aktivität in den Alltag.
  • Erlernen von Übungen für das selbstständige Training zu Hause.
  • Stärkung der Verantwortung für die eigene Gesundheit und des Selbstbewusstseins.

Falls nicht anders angegeben, finden alle Kurse in der SKG-Vereinshalle, Rheinallee 42, Riedstadt-Erfelden statt.

Ihre Fragen richten Sie bitte an:

Chris Ganster
T: 0176 23385299
E:

Karin Schnatbaum
T: 06158 2488
E:

Zurück