SKG Erfelden bietet Rehasport für Krebspatienten

Die Deutsche Krebshilfe und die Deutsche Krebsgesellschaft raten in ihrem gemeinsamen "blauen Ratgeber" zu Bewegung und Sport. Diese Tätigkeiten "beeinflussen den Krankheitsverlauf positiv" und tragen dazu bei, "einen eigenen Beitrag zur Genesung zu leisten". Patienten mit einer ärztlichen Verordnung für Rehasport bei Krebserkrankungen können an diesem speziellen SKG-Angebot teilnehmen und sind herzlich willkommen.

Ziele des Kurses sind eine Verbesserung von krankheitsbedingten Bewegungseinschränkungen und die Anleitung zur eigenständigen Durchführung funktioneller Übungs- und Trainingsformen. Darunter fallen Übungen zur Verbesserung der Ausdauer, zum Aufbau von Muskelkraft, zur Stabilisierung der körperlichen und geistigen Belastbarkeit sowie zur Steigerung der Lebensqualität. Der Kurs ist zertifiziert, umfasst 45 Minuten und geht im Regelfall über 50 Übungseinheiten in 18 Monaten.

Kurstermine: montags, 9 Uhr
Wo: SKG-Halle (Rheinallee 42, 64560 Riedstadt-Erfelden)
Mehr Infos: Christine Ganster, 0176-23385299

https://www.vrm-lokal.de/online/skg-erfelden-bietet-rehasport-fuer-krebspatienten_22050988.htm

Zurück