WICHTIGE INFORMATION

+++ UPDATE 17.05.2020 +++

Im Vordergrund steht immer die Gesundheit aller Sportler/innen, Trainer/innen, Übungsleiter/innen, Betreuer/innen und Funktionäre sowie deren Familien.

Die ersten #WirBleibenZuhause-Beiträge unserer Trainer/innen sind da! Hier klicken >>

Seit Anfang März ruhte der Trainings- und Spielbetrieb der SKG Erfelden. Nun gibt es gute Nachrichten und die ersten Sparten nehmen den Trainingsbetrieb (für Erwachsene bzw. Mitglieder über 12 Jahren) wieder auf. Zu diesen gehören: Fußball, Fitness- und Gesundheitssport (ausgenommen Cycling), Rehasport, Tischtennis, Line Dance, Sport für Jedermann, Karate und Karneval (Tanzgruppen).

In den eigenen Räumlichkeiten der Rheingoldhalle beginnen die Kurse wieder am 25. Mai. Bei den städtischen Sportgeländen (Sportplatz und Großsporthalle) ist der Verein noch auf die Freigabe der Hygienekonzepte der Stadt und des Kreises angewiesen. Die Spartenleiter und Trainer werden ihre Gruppen informieren, sobald das Training dort gestartet werden kann.

Weitere Sparten werden zu späteren Zeitpunkten folgen. Die Spartenleiter und Trainer werden die Mitglieder frühestmöglich informieren, sobald hier eine Änderung eintritt.
Der Trainingsbetrieb darf nur unter strengen Auflagen und Richtlinien erfolgen. Unter folgenden Links finden Sie das Regelwerk zur Wiederaufnahme und die entsprechenden Hygieneregeln der SKG Erfelden. Darüber hinaus gibt es sparteneigene Konzepte, die die Trainingsgruppen von ihren SpartenleiterInnen und TrainerInnen erhalten.

Mehr Freiheit bedeutet auch mehr Verantwortung!
Nach wie vor gilt, dass die Gesundheit aller Mitglieder, TrainerInnen und BetreuerInnen an der ersten Stelle steht. Eine Nichteinhaltung der entsprechenden Regeln wird zum Verweis von der Sportstätte, im Wiederholungsfall zum Ausschluss vom Trainingsbetrieb führen.

Für alle Kurse mit Kursgebühren, die auch weiterhin nicht stattfinden können, gilt, dass diese nicht verfallen, sondern nach Wiederaufnahme des Betriebs einfach entsprechend fortgeführt werden.

Um auch darüber hinaus die #WirBleibenZuhause-Bewegung zu unterstützen und Mitgliedern, die nicht an den Kursen teilnehmen können oder wollen Alternativen anzubieten, haben sich einige unserer Trainer die Mühe gemacht und Videos für Euch aufgezeichnet: Wir, das SKG-Team, bringen Bewegung und Spaß zu Euch nach Hause - direkt ins eigene Wohnzimmer. Ihr findet die Videos und Anleitungen unter www.skg-erfelden.de/wirbleibenzuhause.html.

Weiter gehende Informationen oder wichtige Änderungen zu diesem Beschluss werden aktuell hier auf der Internetseite der SKG Erfelden veröffentlicht.
Ein herzlicher Dank an unsere SpartenleiterInnen und TrainerInnen, die sehr schnell und vorbildlich mit dem Vorstand zusammengearbeitet, die Konzepte erstellt haben und so den Wiedereinstieg möglich machen.

Ein ebenso großer Dank an die Mitglieder der SKG Erfelden, die dem Verein in dieser Zeit treu geblieben sind oder sogar mit zusätzlichen Spenden, freiwilligen Kursbeiträgen, Ideen und vielem mehr unterstützt haben.

Wir hoffen weiterhin auf das Verständnis aller Mitglieder und die Unterstützung der SKG Familie.

Der Vorstand der SKG Erfelden

Unsere Sponsoren und Partner