WICHTIGE INFORMATION

+++ UPDATE 10.02.2021 +++

Aufgrund der zweiten Corona-Welle gibt es aktuell weitgreifende Maßnahmen, die den Trainings- und Wettkampfbetrieb einschränken.

Sie trainieren aktuell lieber zu Hause? Kein Problem! Hier geht es zu den #WirBleibenZuhause-Beiträgen unserer TrainerInnen. Hier klicken >>

Der Freizeit- und Amateursportbetrieb wurde zum 2. November erneut eingestellt.
Diese Maßnahme gilt vorerst bis 7. März 2021.
Die Verbände hoffen auch diesmal darauf nach der Wiederaufnahme des Spielbetriebs die Wettkampf-Saison wo möglich spielen zu können und die SKG Erfelden wird den Trainingsbetrieb dementsprechend wieder aufnehmen.

Diese Maßnahme gilt nicht für die vom Arzt verordneten Reha-Kurse. Aufgrund der hohen Inzidenz-Zahlen und der Verbreitung von neuen Mutationen haben wir uns dennoch entschlossen auch die Reha-Kurse vorerst bis zum 7. März 2021 einzustellen und hoffen auf eine baldige Besserung der Situation.

Für alle gestrichenen Kurse mit Kursgebühren gilt, dass diese nicht verfallen, sondern nach Wiederaufnahme des Betriebs einfach entsprechend fortgeführt werden. Manche TrainerInnen werden ihre Kurse online in Echtzeit weiterführen. Viele Kurse werden online in Echtzeit weitergeführt. Die Mitglieder der einzelnen Kurse werden direkt von ihren ÜbungsleiterInnen informiert.
Wir haben die Kurve schon einmal abgeflacht und wir werden das auch wieder schaffen. Um die #WirBleibenZuhause-Bewegung zu fördern, haben sich einige unserer Trainer bereits in der ersten Welle die Mühe gemacht und Videos für Euch aufgezeichnet: Wir, das SKG-Team, bringen Bewegung und Spaß zu Euch nach Hause - direkt ins eigene Wohnzimmer. Ihr findet die Videos und Anleitungen hier.

Darüber hinaus könnt ihr mit Chris Ganster ein Personal Training vereinbaren, also ein 1:1-Training, das auf die individuellen Diagnosen eingeht. Gebühr während der Corona-Pandemie für 60 Minuten Personal Training liegen bei 25 Euro. Bei Interesse bitte mit Chris direkt Termine ausmachen (Tel. 0176 23385299).

Weiter gehende Informationen oder wichtige Änderungen zu diesem Beschluss werden aktuell hier auf der Internetseite der SKG Erfelden veröffentlicht.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen SpartenleiterInnen, TrainerInnen und Mitgliedern bedanken, die aufwändige Hygienekonzepte erstellt haben und sich an alle Abstands- und Verhaltensregeln gehalten haben. So war die zwischenzeitliche Wiederaufnahme des Sportbetriebs überhaupt möglich.

Aus dieser Zeit haben wir viel gelernt und sind für eine erneute Wiederaufnahme des Sportbetriebs gewappnet.

Wir hoffen auf das Verständnis aller Mitglieder und die Unterstützung der SKG Familie. Bleiben Sie gesund!

Der Vorstand der SKG Erfelden

Unsere Sponsoren und Partner